Medical Athletic Coach (MAC)

Kolloquium Medical Athletic Coach

Sprache
Dauer
Kursmodule
Zulassung
Für Physiotherapeuten ohne Sportphysiotherapieabschluss (mind. 150 UE) findet am Tag des Kolloquiums eine 45-minütige schriftliche Prüfung (offene Fragen) im jeweiligen Fachbereich Athletik statt!

Zugelassen werden TeilnehmerInnen aus der Weiterbildung die eine regelmäßige Teilnahme an den einzelnen Lehrgangsteilen vorweisen können.

Eine regelmäßige Teilnahme ist gegeben, wenn Fehlzeiten auf maximal 10% beschränkt (das entspricht maximal 1 Tag) bleiben. Weitere Fehlzeiten müssen nachgeholt werden. Gelegenheit dazu besteht entweder am gleichen Seminarort in einem Folgelehrgang oder an einem anderen Seminarort in einem Parallellehrgang.
Logo gamt
Inhalte

Für Physiotherapeuten ohne Sportphysiotherapieabschluss (mind. 150 UE) findet am Tag des Kolloquiums eine 45-minütige schriftliche Prüfung (offene Fragen) im jeweiligen Fachbereich Athletik statt!

Für die Zulassung zur Abschlussprüfung müssen alle 5 Module absolviert werden. Sportwissenschaftler und Diplom-Trainer müssen zusätzlich das erforderliche Vormodul M besucht haben.

Ziele

Der Kompetenznachweis erfolgt nach Abschluss aller 5 Module (und Vormodul) an einem separaten Termin (1 Tag Kolloquium innerhalb des zweitägigen Moduls). Während des Unterrichtes erfolgt eine regelmäßige Leistungsbeurteilung, die in die Abschlussbewertung mit einfließt. Der Nachweis besteht aus einer 45-minütigen theoretisch-praktischen Learning Outcome-Demo in einer Kleingruppe. Es muss der Nachweis (durch selbst gewähltes Praxisbeispiel) erbracht werden, dass ein athletisches Training unter Berücksichtigung präventiv-medizinischer Überlegungen und Maßnahmen geplant und durchgeführt werden kann. Im Anschluss findet ein gemeinsames Reflexionsgespräch der Demo statt.

Kursdaten und Anmeldung